Die Münstertaler an der Ski WM

Am 7. Februar 2017 lud “Freude herrscht” rund 25 Kinder der 5./6. Klasse aus dem Val Müstair zum Damen Super G an der Ski WM in St. Moritz ein. Adolf Ogi ist Fan vom Bündner Seitental.  Seit einem Besuch im letzten Sommer war es unserem Präsidenten ein Anliegen sich für die Kinder aus dem Münstertal einzusetzen.

Begeistert folgten die Kinder, deren Lehrer und der Schulleiter der Einladung der Stiftung Freude herrscht und nahmen die Reise nach St. Moritz auf sich. Von der Tribüne aus verfolgten die Kinder das Rennen und fieberten mit Lara Gut mit, als diese nach einer guten Fahrt auf dem 3. Schlussrang landete. Überwältigt von den Emotionen verliessen die Kinder die Tribüne, wo schon die nächste Überraschung auf sie wartete. Adolf Ogi begrüsste die Kinder persönlich und sprach in Mitten des Zuschauerrummels zu ihnen. Seine Schlussworte “Ihr seid die Jugend – ihr seid die Zukunft der Schweiz” sollen der Kinderschar noch lange in Erinnerung bleiben.

Wir freuen uns, mit dem Val Müstair eine neue “Zielgruppe” gefunden zu haben und werden uns weiter für deren Jugend einsetzen.

DSC_4713

DSC_4657

DSC_4610